TU Berlin

Liebe Studierenden und Studieninteressierten, 

hier könnt ihr euch den allgemeinen Studienverlaufsplan von MINTgrün anschauen und downloaden.

Allgemeiner Studienverlaufsplan

Sem = Semester, LP = Leistungspunkt

Das Orientierungsstudium ist in Module gegliedert. Module sind Studieneinheiten, die thematisch und zeitlich abgegrenzt sind und festgelegte Lernziele haben. In den Lehrveranstaltungen eines Moduls können verschiedene Lehr- und Lernformen angeboten werden, um das Erreichen der Lernziele zu unterstützen.

das Orientierungsstudium MINTgrün besteht aus 3 Bereiche:

Pflichtbereich(= 12 LP): aus diesem Bereich können die Module "Wissenschaftsfenster" und "Orientierung"  belegt werden.

Der Wahlpflichtbereich (= 42 LP) beinhaltet drei Teilbereiche:

a) "normale" Module aus dem MINT-Bereich der TU Berlin,

b) MINTgrün-Labore,

c) Module aus dem Bereich der Reflexion.

In der freien Wahl (= 6 LP) können beliebige Veranstaltungen der Berliner Universitäten (TU, HU, FU, ...) belegt werden.

 

Erfolgszertifikat

Du kannst ein Erfolgszertifikat nach 2 Semestern bei uns bekommen. Dazu musst du:

  • Die Module "Orientierung" und "Wissenschaftsfenster" erfolgreich abschließen.
  • In den zwei Semestern mindestens ein Modul aus jedem der drei Bereiche a), b) und c) erfolgreich abgeschlossen haben.

Aufbau des Orientierungsstudiums - Pflichtbereich

Wissenschaftsfenster(Ringvorlesung) Orientierung (Modul zur Studienwahlentscheidung)
Pflichtbereich Pflichtbereich
Wissenschaftsfenster Orientierung

Aufbau des Orientierungsstudiums - Wahlpflichtbereich

Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich Wahlpflichtbereich
Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik MINTgrün - Labore Reflexion
Analysis I und Lineare Algebra für Ingenieurswissenschaften Einführung in die Informatik Einführung in die klassische Physik für Ingenieure Konstruktion I Projektlabor - Robotik Wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben und Präsentieren
Analysis II für Ingenieure Einführung in die Informatik - Vertiefung Einführung in die moderne Physik für Ingenieure Mechanik E Kreativität und Technik Grundlagen wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben und Präsentieren
Mathematik für Physikerinnen und Physiker I + II Grundlagen wissenschaftlicher Programmierung Physik für Elektrotechnik I/II Statik und elementare Festigkeitslehre Mathesis I/II Latex - Einführung in das mathematisch wissenschaftliche Textsatzsystem
Lineare Algebra I + II Praktisches Programmieren und Rechneraufbau Experimentalphysik I/II Einführung in das Verkehrswesen Umwelt-Labor Technikgeschichte I
Analysis I + II Berechnbarkeit und Komplexität Physik für ChemikerInnen und LebensmittelchemikerInnen Elektrische Energiesysteme Artefakte der Wissenschafts- und Technikgeschichte Wissenschaftsgeschichte I
Computerorientierte Mathematik I + II Digitale Systeme Chemie für PhysikerInnen Elektrische Netzwerke Wie Wissenschaft Wissen schafft Genderstudies zu Naturwissenschaften und Technik
Algorithmen und Datenstrukturen Einführung in die allgemeine und anorganische Chemie Grundlagen der Elektrotechnik Projektlabor Chemie Blue Engineers
Informatik Propädeutikum Vertiefung allgemeine und organische Chemie Strömungstechnisches Projekt
Rechnerorganisation Organische Chemie für Hörer anderer Fakultäten Chemie Labor*
Systemprogrammierung Online Praktikum mit Remote Experimenten Anfängerpraktikum Physik**
Einführung in die Programmierung Energie Seminar
Formale Sprachen und Automaten Projektwerkstätten
Informationsysteme und Datenanalyse

Aufbau des Orientierungsstudiums - freie Wahl

Im Bereich der freien Wahl ist es möglich Module aus allen Hochschulen und Universitäten aus Deutschland anzurechen. Beispielweise kann man an der TU, FU, HU, Uni Potsdam, etc Module ablegen. Dabei spielt es keine Rolle in welchem Fachbereich diese sind.

Solltet Ihr euch für Module interessieren, die nicht aufgeführt sind könnt ihr diese nach Absprache mit den Modulverantwortlichen und uns auch belegen.

* reguläres Praktikum zur Vorlesung Allgemeine und Anorganische Chemie
** reguläres Praktikum zur Vorlesung Experimentalphysik

Zusatzinformationen / Extras

Förderung