TU Berlin

Wahlpflichtbereich Reflexion

Hinweis: Die Anmeldung zu diesen Modulen erfolgt in der Regel durch Teilnahme. Diese Module arbeiten üblicherweise nicht mit MOSES und nur teilweise mit ISIS. Geht also am besten einfach zu den ersten Terminen und beachtet die Hinweise unten.

 

Wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben und Präsentieren:
Modulbeschreibung
Teil I - LaTeX: VL im WiSe oder im SoSe,
Teil II - Grundlagen wissenschaftliches Arbeiten NUR im SoSe

Grundlagen wissenschaftliches Arbeiten, Schreiben und Präsentieren (NUR im SoSe!):
Modulbeschreibung
Die Veranstaltung findet NUR im SoSe statt.
(In Kombination mit "LaTeX" kann auch das oben stehende Kombimodul absolviert werden.)

LaTeX - Einführung in das mathematisch wissenschaftliche Textsatzsystem
Modulbeschreibung
Die Veranstaltung kann entweder im WiSe oder im SoSe belegt werden.
(In Kombination mit "Grundlagen wissenschaftliches Arbeiten" kann auch das oben stehende Kombimodul absolviert werden.)

Schnuppermodul Geisteswissenschaften (NUR im WiSe!):
Modulbeschreibung
Vorlesung "Einführung in die Kultur und Technik" und eine weitere Vorlesung wählen.
Eigene Seite: siehe Hinweise in aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Technikgeschichte I:
Modulbeschreibung
Eine Vorlesung und ein Seminar zur Technikgeschichte wählen.
Eigene Seite: siehe Hinweise in aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Wissenschaftsgeschichte I:
Modulbeschreibung
Eine Vorlesung und ein Seminar zur Wissenschaftsgeschichte wählen.
Eigene Seite: siehe Hinweise in aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis

Genderstudies zu Naturwissenschaften und Technik:
Modulbeschreibung
Eines der Module auf der eigenen Seite des ZIFG: siehe Hinweise in aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Gender Pro MINT:
Eine der drei Varianten im Umfang von:
4 LP, 6 LP oder 12 LP
Eines der Module auf der eigenen Seite des ZIFG: siehe Hinweise in aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Blue Engineering - Nachhaltigkeit im Ingenieurwesen
Modulbeschreibung

Zusatzinformationen / Extras

Förderung