TU Berlin

Umweltlabor

Umweltlabor

Das Umweltlabor möchte auf verständliche und humorvolle Weise die Neugier für Problemstellungen des Technischen Umweltschutzes wecken und die Sensibilität für das Wechselspiel Mensch – Umwelt stärken.

Im theoretischen Teil werden Inhalte zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit (Was ist das überhaupt? Steht das nicht überall drauf!?) gegeben und auf die Vertiefungsmöglichkeiten im Studiengang Technischer Umweltschutz hingewiesen.

Im praktischen Teil wird eine eigene (Umwelt-)Problemstellung in einer Kleingruppe entwickelt und experimentell bearbeitet. Ein Zeitplan und regelmäßige Zwischenstände werden vor der großen Gruppe präsentiert. Abschließend erfolgt eine bilderreiche Projekt-Dokumentation.

Voraussetzungen:

  • Ideen und Neugier
  • Teamarbeit
  • Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Organisation

Kontakt: Marcus Weinkauf

Ort: KF 406

Zeit:  Dienstag 14 - 18 Uhr, ab 15.10.2019

Wie: Die zentrale Anmeldung und Bewerbung erfolgt über die MINTgrün Projektlaborwahl zum aktuellen Semester. Ihr braucht dazu eure tubit-Zugangsdaten, die ihr nach der Immatrikulation bekommt.

ISIS-Seite zum Umweltlabor: Die Seite findet ihr HIER.

Studierende im Orientierungsstudium MINTgrün haben Vorrang. Interessent*innen aus anderen Studiegängen melden sich bitte direkt bei Marcus Weinkauf unter weinkauf[at]tu-berlin.de.

Zusatzinformationen / Extras

Förderung